Yıl 2018, Cilt: 1 Sayı : 1 Sayfalar 117 - 133 2018-03-30
Die Türkische Migrationsbehörde DGMM
Burak GÜMÜŞ
17 261

Öz Die erst 2014 gegründete türkische Migrationsbehörde, die für die koordinierte Umsetzung der Einwanderungspolitik des Landes gegenüber ausländischen Staatsangehörigen, des Umgangs mit Asylmigrant_innen und des europäisch-türkischen Rücknahme-Abkommens über die Rückführung von irregulärer Geflüchteten sowie im Gegensatz zum UN-Flüchtlingshilfswerk (United Nations High Commissioner for Refugees) über die Annahme und Bearbeitung von Anträgen von Asylbewerber_innen zuständig ist und daher Ziel deutscher Kritik wurde, ist Gegenstand dieses Artikels. Dabei wird der Aufbau, Ressourcenausstattung und die Entwicklungsgeschichte dieser vergleichsweise jungen staatlichen Einrichtung kritisch durchleuchtet.

Anahtar Kelimeler

DGMM, syrische Geflüchtete, Asylbewerber, Akp, Migration
Internetquellen
Birincil Dil tr
Konular Siyasi Bilimler
Yayımlanma Tarihi 30 Mart 2018
Bölüm Araştırma Makaleleri
Yazarlar
Tarihler

Yayımlanma Tarihi : 30 Mart 2018


Makalenin Yazarları
Burak GÜMÜŞ